Mitel MiVoice MX-ONE Inhouse-Schulungen

TOP LOC 1805 MiVoice MX-ONE Provisioning Manager & Service Node Manager

Der Kurs ist für Mitel Service Partner, Systemadministratoren, Techniker und Ingenieure, die eine technische und detaillierte Einsicht über die Mitel MX-ONE Provisioning Manager und Service Node Manager benötigen.

Zielgruppe

Systemadministratoren (IT), Techniker und Ingenieure

Voraussetzungen

Obwohl das MX-ONE System eine Standalone-Lösung ist, bietet das Managementprodukt eine große Auswahl an Hardware und Software-Lösungen an. Daher müssen die Teilnehmer Grundkenntnisse in den verschiedenen Betriebssystemen und Anwendungen mitbringen.

Ihr Nutzen

  • Installationen von PM/SNM
  • Basisfunktionen von PM/SNM
  • Nutzung des AD

Methoden

Instructor Leader Led/ILL: Präsenzunterricht

Remote Leader Led/RLL: Distanzunterricht (Technischer Fernkurs)

Hybrid: ILL (Präsenz-) oder RLL (Distanzunterricht). Sie haben die Möglichkeit, diesen Kurs vor Ort oder von der Ferne zu besuchen.

Wenn Sie von der Ferne teilnehmen, beachten Sie bitte folgende technische Voraussetzungen:

  • Equipment zur Teilnahme an einer Videokonferenz z. B. Headset
  • Zwei PCs oder ein PC mit zwei Bildschirmen. Einer wird für die Web-Sitzung und der andere für den ESM- und Dokumentationszugang verwendet.
  • Vier Mitel-SIP-Telefone (68/69xxi-Serie).
  • Ein Layer 2, PoE-Switch zur Unterstützung der IP Phones High Speed Internetverbindung. Empfohlene Mindestgeschwindigkeiten von 2 Mbps beim Herunterladen und 400 Kbps beim Hochladen. Eine Mitel/Aastra-Stromversorgung für das SIP-Telefon ist ebenfalls akzeptabel.

Das Equipment für den Unterricht muss in einer ruhigen Umgebung aufgestellt werden, um die beste Lernerfahrung zu ermöglichen. Die Teilnehmer müssen auch Zugriffsrechte zur Installation von Software auf dem/den PC(s) für die Zwecke der Laborumgebung haben. Benachrichtigungen und Informationen bezüglich der IP-Adressen und URLs von Teleworkern werden den Teilnehmern vor Unterrichtsbeginn vom Trainer mitgeteilt. Ein Testverfahren wird in diesen Informationen enthalten sein, um sicherzustellen, dass alle Kommunikationsanforderungen erfüllt werden.

Schwerpunkte

Mit einer ausgewogenen Mischung aus Theorie und praktischen Übungen deckt der Kurs Provisioning Manager und Service Node Manager die folgenden Themen  ab:

Tag 1 - Manager Provisioning

  • Bietet eine WEB-basierte GUI
  • Ein einziger Punkt für die Verwaltung mehrerer Systeme
  • Erweiterungs- und benutzerorientierte Verwaltungstools
  • Richtlinienklasse, Benutzer ADD/Remove/change/change
  • Lokale Verwaltung
  • Active Directory/LDAP Synchronisierung
  • Abteilungsstruktur
  • Subsystemadministration, Abteilungsstruktur
  • Sichern/Wiederherstellen, LOGS

Tag 2 - Service Node Manager

  • Bietet eine WEB-basierte GUI
  • Funktionen können konfiguriert und gepflegt werden
  • CATs, CSP, Nummernseriengruppe; Hardware- und Telefoniebenutzer
  • IP-Telefon-Administrator, BORD
  • So führen Sie SNM auf einem Server aus
  • So starten und installieren Sie SNM automatisch

Termine

Termin und Ort Netto Preis inkl. 19% USt.
10.01.2023 - 11.01.2023 Hybrid-Kurs: ILL & RLL  1.168,00 EUR  1.389,92 EUR
12.01.2023 - 13.01.2023 Hybrid-Kurs: ILL & RLL  1.168,00 EUR  1.389,92 EUR
21.03.2023 - 22.03.2023 Hybrid-Kurs: ILL & RLL  1.168,00 EUR  1.389,92 EUR
23.03.2023 - 24.03.2023 Hybrid-Kurs: ILL & RLL  1.168,00 EUR  1.389,92 EUR
04.04.2023 - 05.04.2023 Hybrid-Kurs: ILL & RLL  1.168,00 EUR  1.389,92 EUR

Dauer

2 Tage

Termine

Hybrid-Kurs: ILL & RLL

10.01.2023 - 11.01.2023

Sprache: Deutsch
Ort / Zeitzone: Nürnberg / MEZ

Hybrid-Kurs: ILL & RLL

12.01.2023 - 13.01.2023

Sprache: Deutsch
Ort / Zeitzone: Nürnberg / MEZ

Hybrid-Kurs: ILL & RLL

21.03.2023 - 22.03.2023

Sprache: Deutsch
Ort / Zeitzone: Nürnberg / MEZ

Hybrid-Kurs: ILL & RLL

23.03.2023 - 24.03.2023

Sprache: Deutsch
Ort / Zeitzone: Nürnberg / MEZ

Hybrid-Kurs: ILL & RLL

04.04.2023 - 05.04.2023

Sprache: Deutsch
Ort / Zeitzone: Nürnberg / MEZ

Zertifikat

TOP Zertifizierung