Telefonbenutzer Training

Der Kurs richtet sich an Anwender und Systemtechniker, welche bereits Mitel Systemtelefone nutzen, aber den vollständigen Funktionsumfang nur rudimentär kennen oder Anwendungswünsche haben, welche bisher nicht erfüllbar schienen. Ebenso ermöglichen wir mit diesem Kurs ein Pre-Installation Training vor der Installation neuer Telefonendgerätegenerationen und der Migration einer bestehenden Telefonanlage in die Mitel Systemwelt.

Zur Schulung stellt der Trainer ein Testsystem mit einer Auswahl vorher festgelegter Mitel Endgeräte und darüber hinaus möglicher Zusatzmodule und Elemente. Gemeinsam werden die grundlegenden Funktionen zu einzelnen Endgeräten gezeigt und durch die Schulungsteilnehmer live erlebt und getestet. Neben der Veränderung von Klingeltönen oder Lautstärken wird beispielsweise auf die Bildung von Teamfunktionen, Chef-Assistenten:innen Schaltungen oder auch Konferenzmöglichkeiten ohne zusätzliche Software eingegangen,

Im Sinne eines Pre-Installation Trainings werden die Ergebnisse der Schulung im Anschluss durch den Trainer dokumentiert und in technische Anforderungen bei der Installation formuliert, welche Sie Ihrem Dienstleister anschließend zur Verfügung stellen können. Beispielsweise können dies Anforderungen an den Call-Flow der Vermittlung mit/ohne Software oder Gruppenschaltungen betreffen. Auch wenn es Einfach scheint eine Telefonanlage auszutauschen – Praxisbeispiele zeigen, dass jedes Projekt doch ein Unikat darstellt. Machen Sie von Beginn an mehr aus Ihrer Installation.

 

Termine

Termin auf Anfrage

Dauer

1 Tag

>> Zum Seminar

Der Kurs richtet sich an Anwender:innen , welche bereits Mitel Systemtelefone nutzen, aber den vollständigen Funktionsumfang nur rudimentär kennen oder Anwendungswünsche haben, welche bisher nicht erfüllbar schienen. Ebenso ermöglichen wir mit diesem Kurs ein Pre-Installation Training vor der Installation neuer Telefonendgerätegenerationen und der Migration einer bestehenden Telefonanlage in die Mitel Systemwelt.

Anhand von bereits installierten Telefonendgeräten oder mit Hilfe eines zur Schulung gestellten Testsystems mit einer Auswahl vorher festgelegter Mitel Endgeräte und darüber hinaus möglicher Zusatzmodule und Elemente werden gemeinsam die grundlegenden Funktionen zu einzelnen Endgeräten gezeigt und durch die Schulungsteilnehmer live erlebt und getestet. Neben der Veränderung von Klingeltönen oder Lautstärken wird beispielsweise auf die Bildung von Teamfunktionen, Chef-Assistenten:innen Schaltungen oder auch Konferenzmöglichkeiten ohne zusätzliche Software eingegangen.

Im Sinne eines Post-Installation Trainings werden die Ergebnisse der Schulung im Anschluss durch den Trainer dokumentiert und in technische Anforderungen zur Änderung der Systemkonfiguration formuliert, welche Sie Ihrem Dienstleister anschließend zur Verfügung stellen können. Beispielsweise können dies Anforderungen an den Call-Flow der Chef-Assistenten:innen Schaltungen dargestellt werden. Auch wenn es Einfach scheint eine Telefonanlage auszutauschen – Praxisbeispiele zeigen, dass jedes Projekt doch ein Unikat darstellt. Machen Sie von Beginn an mehr aus Ihrer Installation.

 

Termine

Termin auf Anfrage

Dauer

1 Tag

>> Zum Seminar

Der Kurs richtet sich an Anwender:innen , welche bereits Mitel Systemtelefone sowie die softwarebasierte Vermittlungslösung InAttend nutzen oder sich im Umstieg aus der D.N.A. Application Suite befinden, aber den vollständigen Funktionsumfang nur rudimentär. Ebenso ermöglichen wir mit diesem Kurs ein Pre-Installation Training vor der Installation neuer Telefonendgerätegenerationen und der Migration einer bestehenden Telefonanlage in die Mitel Systemwelt.

Anhand von bei Ihnen bereits installierten Telefonendgeräten und der InAttend Softwarelösung oder mit Hilfe eines zur Schulung gestellten Testsystems mit einer Auswahl vorher festgelegter Mitel Endgeräte und darüber hinaus möglicher Zusatzmodule und Elemente werden gemeinsam die grundlegenden Funktionen zu einzelnen Endgeräten sowie der softwarebasierten Vermittlungslösung InAttend gezeigt und durch die Schulungsteilnehmer live erlebt und getestet. Neben der Veränderung von Klingeltönen oder Lautstärken wird beispielsweise auf die Bildung von Teamfunktionen, Chef-Assistenten:innen Schaltungen oder auch Konferenzmöglichkeiten ohne zusätzliche Software eingegangen.

Im Sinne eines Post-Installation Trainings werden die Ergebnisse der Schulung im Anschluss durch den Trainer dokumentiert und in technische Anforderungen zur Änderung der Systemkonfiguration formuliert, welche Sie Ihrem Dienstleister anschließend zur Verfügung stellen können. Beispielsweise können dies Anforderungen an den Call-Flow der InAttend Routings und Überläufe darstellen. Auch wenn es Einfach scheint eine Telefonanlage auszutauschen – Praxisbeispiele zeigen, dass jedes Projekt doch ein Unikat darstellt. Machen Sie von Beginn an mehr aus Ihrer Installation.

Termine

Termin auf Anfrage

Dauer

1 Tag

>> Zum Seminar