MiVoice MX-ONE R. 7.3 Installation & Maintenance - Core Part 2 Leader Led

Der MiVoice MX-ONE I&M Kurs ist ein Präsenztraining,das einen ausgeglichenen Mix aus theoretischem Wissen und praktischen Übungen bietet. Die Raumausstattung bei TOP in Nürnberg bietet Ihnen die Möglichkeit die neuen Features an der MiVoice MX-ONE praxisnah auszuprobieren. Somit kann der Teilnehmer die Telefonanlage verstehen und sein neu erworbenes Wissen am Arbeitsplatz in der Installierung, Konfigurierung, Programmierung und Wartung einsetzen. Darüber hinaus erhalten Sie die Zertifizierung von Mitel, die den Teilnehmer den direkten Zugang zum Support ermöglicht.

Zielgruppe

Dieser Kurs ist für Ingenieure, Techniker und Administratoren von Mitel Partnern konzipiert, die ein technisches und detailiertes Verständnis für die Telefonanlage MiVoice MX-ONE I&M benötigen und die keine vorherigen Erfahrungen mit MX-ONE Solutions haben. Der Kurs eignet sich für Auszubildende, als auch für Quereinsteiger.

Voraussetzungen

  • MiVoice MX-ONE I&M Core - Part 1 

Um den größtmöglichen Nutzen aus diesem Kurs zu ziehen, sollte der Teilnehmer sowohl vor als auch nach diesem Kurs eine gewisse Zeit der Ausbildung am Arbeitsplatz verbringen.

WICHTIGER HINWEIS: Vor der Anmeldung zu diesem Kurs ist es unbedingt erforderlich, dass die Teilnehmer über Kenntnisse über IP-basierte LANs, einschließlich Router, Switches, DHCP, FTP und Telnet, verfügen. Ebenso wichtig ist es, dass die Teilnehmer sehr gut mit PCs einschließlich Netzwerkkonfiguration und IP-Dienstprogrammen vertraut sind.

Bitte beachten Sie, dass die Dozenten keine zusätzliche Zeit mit Studenten verbringen werden, die nicht über die erforderlichen Kenntnisse verfügen. Die Dozenten können nach eigenem Ermessen Studenten, die die Voraussetzungen nicht erfüllen, entlassen. In diesem Fall werden die Kursgebühren fällig und der Student erhält keine Zertifizierung für den Kurs.

Ihr Nutzen

Nach Abschluss des Kurses haben die Teilnehmer ein umfassendes Verständnis der neuen Funktionen von MiVoice MX-ONE 7.3 und sind in der Lage, MiVoice MX-ONE 7.3 zu installieren, zu konfigurieren und zu bedienen.

Methoden

Präsenztraining

Schwerpunkte

Die folgenden Themen werden in dieser Schulung behandelt:

MX-ONE DHCP

  • IP Configuration Data from DHCP
  • DHCP Settings for Option 66
  • DHCP Settings for Option 43 and 60

MiVoice MX-ONE Redundancy

  • Network Redundancy
  • Network Redundancy design
  • Network redundancy by using Ethernet bonding
  • Server Redundancy
  • Configuring and using server redundancy
  • Home Location Register (HLR) Redundancy
  • VMWare High Availability and Fault Tolerance

MiVoice MX-ONE Extensions

  • IP/SIP/Virtual
  • Commands used for generic extensions (IP, SIP, Virtual)
  • Generic extension parameters worth mentioning for this release
  • Commands used for IP extensions (IP and SIP)
  • IP extension specific parameters worth mentioning for this release
  • Virtual IP extension creation command
  • Password creation for a SIP extension (Used for Free seating (hot desking))
  • Common Service Profile (CSP)
  • Number Presentation Category
  • Traffic Category
  • Service Category
  • Call Diversion Category
  • Routing Category
  • IP Phone Software Server

MiVoice MX-ONE Extension Features

  • Parallel Ringing (Multiple Terminal Service)
  • Forking (Multi Terminal Service)
  • Personal Number List
  • Hunt Groups
  • Pickup Group
  • Free Seating (Hot Desking)
  • Call Forwarding

Fault locating

  • Logs
  • System Logs
  • Log Entries
  • Log Configuration
  • Log Access
  • MiVoice MX-ONE Service Node Manager Logs
  • Log Settings
  • Fault Location Subflow
  • Fault Codes

Tracing

  • Trace Functionality
  • Trace Types
  • Perform a Trace

Call Information Logging

  • Call Information Logging (CIL) Function Description
  • Condition Data for Call Data
  • One-Character Condition Code
  • Two-Character Condition Code
  • Three-Character Condition Code
  • Output Types and Subtypes
  • Output Types
  • Output Subtypes
  • Mobility Data
  • Condition codes for Mobility events
  • Mobility Criteria
  • Output Formatting
  • CIL Heartbeat
  • Capacity
  • Max. Capacity, Independent of Output Devices
  • System Reliability
  • Alarms
  • CIL Commands
  • CIL Output
  • CIL Output over TCP with Heartbeat Example

SNMP

  • MiVoice MX-ONE SNMP Implementation
  • The SNMP Licensing Mechanism
  • Supported Objects in the MiVoice MX-ONE MIB (MX-ONE-TS-ALARM-MIB)
  • Supported traps in the MiVoice MX-ONE MIB (MX-ONE-TS-ALARM-MIB)
  • System Status MIB Detailed Description
  • Interfaces MIB Detailed Description
  • TRAPS
  • Configuration of the SNMP Daemon
  • Configuration of Alarm Notification using E-MAIL and SMS
  • Enabling Mail from SNMP Traps
  • Proxy Traps to the same destination
  • Disabling the Trap Daemon
  • Restarting the Trap Daemon
  • Verifying the Installation
  • Checking the status of the Daemons
  • Using NET_SNMP tools to check alarms

Security

  • Certificate Management
  • Certificates and Key Management
  • TLS Handshake
  • Preparation and Work Process
  • Strategies for Certificate Handling
  • Create and Install a default certificate and activate TLS
  • Create a ROOT Certificate
  • Create or Renew a Certificate
  • Import of a Signed Certificate
  • Managing TLS in the MiVoice MX-ONE
  • VoIP Security
  • Enabling security with a valid VoIP security license
  • Changing the Security Policy
  • Steps to install and setup VoIP security
  • No Security Policy
  • All Secure Policy
  • All Secure with Extension Exception
  • All Secure with Exception Type
  • Media Encryption
  • Check Signaling Security

Termine

Termin und OrtPreis inkl. MwSt.MwSt. 
14.12.2020 - 18.12.2020 Nürnberg
3.387,20 EUR
16,00 %
PDF Download

Dauer

5 Tage

Termine

Nürnberg
14.12.2020 - 18.12.2020
Sprache: Deutsch


Zertifikat

Mitel Zertifizierung

Ansprechpartner

Natalie Frisch
Tel.: +49 911 40 905 303
Mobil: +49 163 8528013